Single Beratung

Manche Menschen sind aus Überzeugung Single und genießen ihren Lebensstil. Für viele andere ist das Singledasein jedoch eine unfreiwillige Angelegenheit. Sie wünschen sich gern einen passenden Partner, doch scheinen einfach nicht fündig zu werden.

 

Woran kann das unfreiwillige Singledasein liegen?

Wenn wir auf einen potentiellen Partner treffen, sind die ersten Minuten sehr relevant. Unbewusst mustern wir, wie auch unser Gegenüber, alle Details, die für wichtig erachtet werden. Dieser Prozess geschieht formlich im Autopilotmodus, da sich der größte Teil dieses Musterns unbewusst abspielt. Wir nehmen meist nur das Ergebnis wahr: Sympathie oder Antipathie.

Für diesen Entscheidungsprozess liegen unbewusste Kriterien zugrunde. Schaut man sich diese genauer an, so sagen sie über einen selbst mehr aus als über den potentiellen Partner.

Je nachdem, welche eigenen Verletzungen wir in unserer Seele tragen, kommt ein potentieller Partner in Frage oder eben nicht. Dass uns dieser Auswahlprozess nicht immer zu einem passenden Partner führt, zeigen viele gescheiterte Beziehungen.

Im Grunde suchen wir nach dem Schlüssel-Schloss-Prinzip auf emotionaler Ebene unser passendes Gegenstück. Wenn Sie schon mehrere unglücklich gescheiterte Beziehungen hinter sich haben und scheinbar nie den „Richtigen“ oder die „Richtige“ finden, kann ein Hinterfragen Ihrer Auswahlkriterien Aufschluss geben und Ihnen für die zukünftige Partnersuche eine erfolgreichere Ausgangslage bereiten.

 

Ziele der Single Beratung

Ziel der Single Beratung ist es, gemeinsam herauszufinden, was es für Sie schwierig macht, einen passenden Partner zu finden und eine erfüllte Beziehung aufrecht zu erhalten. Gleichzeitig reflektieren wir Ihre persönlichen Wertvorstellungen, Bedürfnisse und Erwartungen an einen Partner und eine Beziehung.

Diese Erkenntnisse nutzen wir in der Beratung, um für Sie neue Kriterien der Partnerwahl zu schaffen, sodass Sie zukünftig ganz bewusst Ihre Wahl treffen.

 

Wer kommt in die Single Beratung?

  • Personen, die mehrere gescheiterte Beziehungen hinter sich haben und diese reflektieren wollen
  • Personen, die sich einen Partner wünschen, aber immer an „den Falschen / die Falsche“ geraten
  • Personen, die sich bewusst sind, dass nie immer nur der andere Schuld hat und aktiv etwas für ihre Beziehungsfähigkeit tun wollen

 

Weitere Informationen

Wenn Sie mehr zu den Rahmenbedingungen für eine Single Beratung erfahren möchten, erhalten Sie auf meiner Seite Ablauf und Preise entsprechende Informationen.